Denn Ordnung ist das halbe Leben
Lesedauer 2 min.

Denn Ordnung ist das halbe Leben

Immer alles vorrätig, verfügbar und mit einem Griff einsatzbereit – so sollte eine Praxis bevorratet sein.

Bei unseren vielfältigen Bohrertypen, die sich auf den ersten Blick manchmal nicht so leicht unterscheiden lassen, könnte bei der Nachbestellung schnell einmal Konfusion auftreten – wenn wir nicht in vielerlei Hinsicht praktisch mitgedacht hätten.

Die korrekte Bevorratung und Lagerung von Produkten sind eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Und doch bedarf es des wachsamen Auges einer Person, die hierfür in der Praxis die Verantwortung trägt. Wir wissen, dass diese Aufgabe gewissenhaft nur mit Struktur und schneller Zuordnung gemeistert werden kann. Doch ganz egal, ob Sie mit einem Scanner oder mit einer Strichliste arbeiten: Wir haben ebenfalls mitgedacht und einen wertvollen Ordnungshelfer in unser Portfolio gepackt, der Ihnen diese Aufgabe erleichtern.

Kleiner Helfer, große Wirkung
Instrumente werden bestimmt auch in Ihrer Praxis in Boxen gelagert, und diese sollten der Übersicht halber irgendwie kenntlich gemacht werden. Idealerweise sprechen wir also von dem einem berühmten Griff – und schon hält man das gewünschte Instrument in Händen. Für diesen Idealzustand muss die Box beschriftet werden. Klar, das geht auf gewöhnliche Aufkleber/Edding-Methode, aber noch viel professioneller und schicker funktioniert es mit unseren Etiketten. Auf die Box geklebt, erleichtern sie die Lagerhaltung enorm und sehen dabei herrlich einheitlich und sauber aus. Kein Suchen mehr nach Namen und Ident-Nummern, kein Dicht-Vor-das-Auge-Halten, um Bohrerformen zu erkennen. Das Instrument ist in Schrift und Bild auf dem Etikett klar und schnell identifizierbar – auf einen Blick.

Und wie komme ich jetzt an diese Etiketten? In unserem Komet Shop halten wir unter der Rubrik „Meine Produkte“ Ihre ganz persönliche Bestellhistorie für Sie parat. Darin ist alles gespeichert, was von der Praxis jemals bestellt wurde, egal über welchen Vertriebskanal. Ob online oder über den Fachberater, ob per Fax oder telefonisch – alle jemals georderten Produkte kommen dort zusammen. Doch Sie haben zusätzlich die Option, dass wir Ihnen diese Bestellhistorie auf Wunsch auf Etikettpapier zuschicken. Auf die Box geklebt – oder für was auch immer Sie die Etiketten in der Praxis nutzen möchten – bringt dieser Extra-Service eine professionelle Optik und einen neuen Workflow in ihren Arbeitsalltag.

Einfach ansprechen!
Vielleicht hat Sie Ihr persönlicher Fachberater bei seinem letzten Besuch schon mal auf diesen extra Service zur Bevorratung angesprochen. Falls nein, dann machen Sie es doch einfach andersherum und sprechen Sie ihn darauf an! Er wird Ihnen einen Lösungsvorschlag unterbreiten, der ganz und gar auf die individuellen Belange Ihrer Praxis ausgelegt ist.