Speichel, Sekret und Blut behindern, ja gefährden eine Behandlung. Deshalb ist eine relative Trockenlegung das A und O.
Lesedauer 2 min.

Die ideale Öffnung zur Behandlung.

Speichel, Sekret und Blut behindern, ja gefährden eine Behandlung. Deshalb ist eine relative Trockenlegung das A und O.

Meist genügt eine relative Trockenlegung, für die es drei Dinge braucht: einen Lippen-Wangen-Halter, Watterollen und den Absauger. Gemeinsam sollen sie Speichel, Sekret und Blut während der Behandlung abhalten. Jeder wünscht sich hier eine effektive Isolation. Doch dies ist oft leichter gesagt als getan. Die „painpoints“ lauten: Fingerfertigkeit, Zeitaufwand und Patientenkomfort. Warum ist uns als Instrumentenhersteller das Thema Trockenlegung denn so wichtig? Weil wir Qualität nicht allein auf unsere Instrumente beziehen, sondern für unsere Kunden das große Ganze sehen: den Behandlungserfolg. Deshalb hätten wir hier einen Tipp für Sie: OptraGate von Icvoclar. Egal ob bei klassischer Füllungstherapie, Prothetik und Prophylaxe, in der Kieferorthopäde oder bei intraoralen Scans: Die Trockenlegung ist immer eine essentielle Maßnahme, die den langfristigen Erfolg der Behandlung sicherstellt.

OptraGate
OptraGate überzeugt in vielen klinischen Situationen – weit über die Trockenlegung hinaus


Eine Hand frei

OptraGate ist ein latexfreier Lippen-Wangen-Halter für eine mühelose und gleichzeitig großflächige relative Trockenlegung. Das Anlegen zu Beginn der Behandlung bedeutet zwar einen extra Arbeitsschritt, was sich im weiteren Procedere aber gleich mehrfach bewährt: Das Weichgewebe muss von nun an von der Assistenz nicht mehr mit dem Mundspiegel abgehalten werden. Da ist mal eben eine Hand mehr frei, die für viele andere Aufgaben genutzt werden kann! Es kommt eine neue Ruhe und Effizienz in die Behandlung und das macht OptraGate insbesondere bei einer Alleinbehandlung (z.B. Prophylaxe) sehr wertvoll.

Und der Patient? Er spürt, wie die Lippen und Wangen sanft und gleichmäßig in Form gebracht werden. Gleichzeitig ist es für ihn weniger anstrengend, den Mund über einen langen Zeitraum offenzuhalten. Er kann lockerlassen. Das weiche, dreidimensional flexible Material gibt seinen Bewegungen kontrolliert nach. Während der Patient also den Tragekomfort schätzt, können Zahnarzt und Assistenz übersichtlich und sicher am Arbeitsfeld agieren. Besonders auf Feuchtigkeit und Kontamination anfällige Behandlungen wie adhäsive Restaurationen innerhalb eines ästhetischen Gesamtkonzeptes sind mit OptraGate auf der sicheren Seite.

OptraGate
Typische Indikationen für den OptraGate

Aktionspaket geschnürt

Wir finden OptraGate klasse. Das passt zu unserem Qualitäts-Denken. Das bringt den Zahnarzt und sein Team in Kons- und Prothetikfragen ein gutes Stück voran. Deshalb haben wir uns mit dem Hersteller Ivoclar zusammengetan und ein besonderes Angebot auf den Weg gebracht: 80 OptraGate Lippen-Wangen-Halter von Ivoclar und 50 Komet Hartmetall-/Diamantinstrumente aus der Kons & Prothetik ergeben im attraktiven Aktionspaket ein unschlagbares Team am Behandlungsstuhl. Interessiert? Dann führen drei Wege zu unserem Angebot – online unter www.kometstore.de, telefonisch über unsere Hotline unter Tel. 05261-701700 oder über Ihren persönlichen Komet Fachberater. Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Oder sichern Sie sich jetzt im Online Shop das Aktionspaket.

Fotos: Ivoclar Vivadent AG, Liechtenstein